Archiv der Kategorie: 2013 Main-Tauber-Altmühl-Donau-Isar

8. bis 12. Mai 2013 – Vier Tage, fünf Flüsse, sechshundert Kilometer

Manchmal kann das Leben ziemlich absurd sein. Allerdings ist es nicht das Leben selbst sondern die Menschen in meinem Leben. Und eigentlich auch nicht die Menschen in meinem Leben sondern deren Verhalten. Und auch das ist nicht absurd sondern meine Sichtweise auf das Verhalten der Menschen macht dieses absurd. Als Agnostiker habe ich gelernt, mit Absurditäten gelassen umzugehen. Es kann ja auch alles Absurde völlig normal sein. Nur ich bin absurd. Noch absurder ist allerdings, und das macht mich froh, das Leben zu negieren. Camus, der Philosoph der Absurdität, hatte wohl recht, wenn er annahm, dass Sisyphos ein glücklicher Mensch gewesen sein muss.

Weiterlesen